Britta Böckmann

Britta Boeckmann Prof. Dr. rer. nat.

Tel.: +49 201 / 723-77-220
Fax: +49 201 / 723-77-333


britta.boeckmann[at]uk-essen.de
   
 

Curriculum vitae

 

Beruflicher und wissenschaftlicher Werdegang

3/2009 – 3/2012 Dekanin Fachbereich Informatik
Seit 2006 Professorin für Med. Informatik an der FH Dortmund
2001 - 2006 Vorstand ITB Informationstechnologie Beratung AG
1999 - 2001 Senior Manager PriceWaterhouse Coopers
1994 - 1998 berufsbegleitende Promotion zum Dr. rer. Nat. an der Med. Universität zu Lübeck
1993 - 1999 Unternehmensberaterin im Gesundheitswesen, Wibera Wirtschaftsberatung AG
1993 Diplom Medizinische Informatik Universität Heidelberg/FH Heilbronn

 

Forschungsschwerpunkte/Projekte:

Informationssysteme im Gesundheitswesen, IT Benchmarking, Versorgungspfade und elektronische Patientenakte in der integrierten Versorgung, klinische Behandlungspfade

Publikationen

Prof. Dr. Britta Böckmann. Studie zu IT im Krankenhaus. KU Gesundheitsmanagement, 1/10

Prof. Dr. Britta Böckmann. Ein integrierter Ansatz zur Prozessunterstützung und Informationsverarbeitung. Buchbeitrag in "Medizinische Versorgungszentren erfolgreich führen und weiterentwickeln" (2010)

Prof. Dr. Britta Böckmann (Herausgeberin). Telemed 2010 Tagungsband "Telemedizin - Erfolgsmodell für moderne Patientenversorgung"

Prof. Dr. Britta Böckmann. Startschuss für Geriatrie online, FH Presse (Februar 2009)

Prof. Dr. Britta Böckmann. Buchbeitrag in "Ambulante und Sektoren übergreifende Behandlungspfade erfolgreich gestalten" (2009)

Prof. Dr. Britta Böckmann. "Conceptual design of a portal including digital
workflowmanagement supporting medical care for older people" "Innovationsallianz - Ageing Society: Competencies of North Rhine-Westphalia´s Universities" (2009)

Prof. Dr. Britta Böckmann, Katja Gippert "Konzeption und Aufbau eines Portals mit integriertem Workflowmanagement zur Integrierten Versorgung älterer Menschen" "Professional Process - Zeitschrift für
modernes Prozessmanagement im Gesundheitswesen, Ausgabe November 2009"

Vorträge / Tagungen / Workshops

Prof. Dr. Britta Böckmann. Workshop"Arzneimitteltherapie - ein
Stiefkind der IT im Krankenhaus".conhIT 2009

Prof. Dr. Britta Böckmann, Cornelia Vosseler,
Prof. Dr. Christian Johner. Karriere-Workshop. conhIT 2009

Prof. Dr. Britta Böckmann. Vortrag und Diskussionsrunde Prozessmanagement in der integrierten Versorgung. Medica Media 2010

Prof. Dr. Britta Böckmann, Prof. Dr. Christian Johner. Karriere-Workshop. conhIT 2010

Prof. Dr. Britta Böckmann, Dr. Deimel. IT-gestütztes Versorgungsmanagement durch webbasierte Prozesssteuerung. IT – Trends Medizin / Health Telematics 2010

Katja Gippert, Prof. Dr. Britta Böckmann. Anforderungen an ein Workflow-Management-System im Gesundheitswesen am Beispiel des Gesundheitsnetzes proSenior. 55. GMDS Jahrestagung

Prof. Dr. Britta Böckmann. Studie effectiv IT. conhIT 2011

Prof. Dr. Britta Böckmann. EFA – ein wichtiger Baustein in der IT-gestützten Versorgung ZTG-Tagung zur Fallakte

Prof. Dr. Britta Böckmann. Medizintechnik und ehealth auf dem Weg in eine integrierte Gesundheitsversorgung. 2. Nationaler Fachkongress für Telemedizin

Lehrveranstaltungen

Medizinische Informatik I
Anwendungen der Telemedizin
Kommerzielle Anwendungen der MI
Seminar Anwendungen der MI
Praktikum Krankenhausinformationssysteme